Vom Mittelmeer zur Adria, ein Etappenrennen mit 7 Etappen und 1'048 Km. Neben dem Teamzeitfahren am Meer entlang im Lido die Camaiore von 21,5 Km gibt es auch noch zum Abschluss in der 7. Etappe ein Einzelzeitfahren an der Adria. Ganze 10 Km beträgt in San Benedetto del Tronto die Distanz.
Die Bergfahrer haben 3 Gelegenheiten und die Sprinter 2 Mal um einen Etappensieg zu holen.

In der Startliste finden wir Geraint Thomas, Vincenzo Nibali, Greg Van Avermaet, Sep Vanmarcke, Tim Wellens, Tom Dumoulin, Jakob Fuglsang, Peter Sagan, er leidet im Moment an einer Magenvestimmung, Julian Alaphilippe, Thibaut Pinot und Adam Yates alles Kapitäne der WorldTour Teams.

34 Italiener, 18 Belgier 14, Franzosen, 8 Fahrer aus Deutschland, den Niederlanden, Dänemark und Russland. Die Schweiz ist mit 5 Fahrern auf der Startliste. Es sind: MIchael Schär, Tom Bohli, Silvan Dillier, Stefan Küng und Steve Morabito.

Sieger 2018 wurde Michal Kwiatkowski. Der Pole fährt bei Paris-Nizza.

Vive le Vélo !
Marcel Segessemann

54. Tirreno-Adriatico 13. - 19. März 2019



Misschien ook interessant: